Was steckt dahinter

Wie kann es helfen

Die Therapie mit natürlichen Obst- und Gemüsesäften gibt es schon seit mehreren Jahrzenten. Sie wurde früher und wird heute wieder vermehrt von einigen der anerkanntesten Persönlichkeiten im Bereich der Ernährungstherapien zur Vorbeuge und Behandlung von Krankheiten eingesetzt.

Diese Therapieart verwendet die einzigartige Heilwirkung von natürlichen Säften, um die Selbstheilungskräfte deines Körpers zu aktivieren. Gleichzeitig wird er dabei unterstützt, optimale Gesundheit zu erreichen und zu erhalten.

Mit frischen Obst und Gemüsesäften kannst Du Deinem Körper eine optimale Mischung von Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen, Kohlenhydraten, gesunden Fetten und aktiven Enzymen in der Form zuführen, die er schnell und effektiv verwerten kann.

Die positive Wirkung von frischen Säften auf den gesamten Organismus ist weltweit schon mehrfach ausführlich dokumentiert worden. Es gibt unglaublich viele Beispiele von Menschen, die mit Hilfe von Safttherapien auch die schwierigsten Krankheiten überstanden, ja sogar ins Positive transformiert haben. Das heißt, diese Menschen leben danach oft intensiver als je zuvor, da sie als kleines Extra noch mehr Lebensenergie zur Verfügung haben.

Niemand wird bestreiten, dass uns von Natur aus das Obst und Gemüse zum Verzehr zur Verfügung gestellt wird, um uns zu ernähren und zu heilen. Da dein Körper täglich mit den verschiedensten Reparaturarbeiten beschäftigt ist, kannst Du dies mit natürlichen Säften unterstützen und beschleunigen.

Wie Jack LaLanne gesagt hat:
„Bewegung ist King, Ernährung ist Queen – zusammen hast Du das ganze Königreich!” Hier kommt das Rebounding ins Spiel.

Warum nicht einfach essen

Wie oft kommst Du abends von der Arbeit nach Hause und sagst dir: Jetzt ein Stück rohen Brokkoli, Fenchel oder Sellerie, darauf habe ich mich schon den ganzen Tag gefreut.

Wir essen einfach viel zu wenig frisches Obst und Gemüse – und zwar in seiner natürlich rohen Form! Wenn wir es essen, dann ist es meistens gekocht oder – noch schlimmer – verkocht. Das bedeutet, dass die so wertvollen Enzyme zerstört werden und die wasserlöslichen Vitamine im Kochwasser landen, welches danach meist weggeschüttet wird. Die meisten Menschen haben ein zu träges Verdauungssystem, welches durch Gifte und Medikamente belastet ist. So ist es nicht in der Lage die so wertvollen Nährstoffe aus der Nahrung heraus zu lösen und zu verwerten.

Ein guter Entsafter kann bis zu 95% der Nährstoffe aus der Pflanze extrahieren. Diese Nährstoffe stehen deinen Zellen dann 15 Minuten nach dem Verzehr zur Verfügung. Es ist einfach die effektivste Art und Weise, natürliche Pflanzennährstoffe zu den Zellen zu transportieren.

NATURAL JUICE THERAPIE

Ist es das Richtige für mich?

Die Antwort ist mit großer Wahrscheinlichkeit “Ja”, da mit dieser Art der Therapie schon Millionen von Menschen mit unterschiedlichsten Krankheiten geholfen werden konnte. Erfolgreiche Behandlungen reichen von einfacheren gesundheitlichen Problemen wie chronischer Müdigkeit, Gewichts- und Hautproblemen, Arthrose, Gicht, hohem Blutdruck über schwerwiegendere Herausforderungen wie Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes II bis hin zu Morbus Crohn. Die Liste könnte noch beliebig erweitert werden.

Wichtig!
Ein “Natural Juice Therapist” wird keine Diagnose erstellen oder behaupten, eine bestimmte Krankheit zu heilen. Vielmehr wird er aufzeigen, wie frisch gepresste Säfte und die richtige Bewegung bei fast allen üblichen Krankheiten extrem heilsam sein können.

Du kannst unter anderem folgende Nebenwirkungen erwarten:
• Mehr Energie vom Aufstehen bis zum Schlafen gehen
• Erreichung & Erhaltung deines optimalen Körpergewichtes
• Ein gestärktes Immunsystem und somit weniger Anfälligkeit für Infekte

Anfrage